Lilly Puff

Dienstag, 2. Februar 2010

DAs Projekt 2009 / 2010

Also so ganz nebenbei zwischen Arbeit, Haushalt, Kindern Freunden und dem ganzen alltäglichen Stress, bauen wir ja ein Haus um und zwar dieses:




Da sah`s noch gut aus... alt, aber ganz...
auch die Innenausstattung war durchaus ganz...



aber dann kam mein Mann ....(lovely)



und machte das:


...und das


und mit meinem Garten machte er das:


Mittlerweile sieht das Ganze noch schlimm aus, aber es fand so eine Art Gewöhnung statt...
Ich finds nicht mehr gar so schlimm. Nachdem (ich weiß nicht wieviele )Rohre und Kabel verlegt wurden,


Wände eingerissen, Türen zugemauert


und die Fußbodenheizung gelegt wurde,




kann ich mir aber immer noch nicht vorstellen, das wir im April einziehen...Ihr?

Kommentare:

LillyundMia hat gesagt…

Hallo Saphira,
danke für Deinen lieben Kommentar. Bei Euch ist ja ganz schön was los. Das Haus ist ja goldig, dass wird bestimmt ein Schmuckstück. Mit der Leserliste dass habe ich auch noch nicht raus. Bin selber noch am ausprobieren, vielmals sorry. Ich trage mich auch bei Dir.
Ganz liebe Grüße
Anja

Fräulein Pilzrausch hat gesagt…

Hallo Du verschneiter Drache!
Schöne Bildchen vom Haus, dann hab ich es doch fast schon von innen gesehen :)

Keine Sorge, dass wird schon: im April ist alles so, wie Saphira es will!

Ich freu mich schon auf ein Käffchen bei dir!
(Hoffentlich krieg ich das auch mal ohne Unkraut rupfen *schluck*)

Übrigens, das neue Bloglayout gefällt mir sehr...
Und wenn du mit dem Schlitten kommst, gib mir Bescheid wann du ungefähr da bist, ich fang dich dann auf *lol*
Drück Dich
Frl. Pilzrausch

Fräulein Pilzrausch hat gesagt…

Hi Drache,
nochmal ich.
Guck mal bei Marinam, die hat ein Katerchen, dass ieht aus, als hätte sie dir Mogli entführt!!!

Und noch was: schön das man die Bilder rechts nun auch sehen kann ;)))))

LG
Frl. Pilzrausch

Planthunter hat gesagt…

Ja da fühle ich mich irgendwie so ca. 10 Jahre zurückversetzt.......altes Haus mit gaaaaaanz viel Arbeit...kein Garten sondern Brennesseldschungel......aber die Arbeit lohnt sich......frohes schaffen weiterhin....Grüne Grüße Sandra

Kommentar veröffentlichen